Die größte Patchworkfamilie der Nation

Rückblick: Ruhr-in-Love letztes Jahr: Das Zehnte Fest war eine rauschende Geburtstagsparty der riesengroßen Patchworkfamilie. Wir surften auf Schallwellen, feierten in der warmen Sonne und umarmten uns im grünen Gras. Wir tanzten im Wasserlauf – wunderbar! Wir ließen tausende gelbe Luftballons in den blauen Himmel steigen – großartig! 44.000 Mitglieder der elektronischen Musikfamilie kamen in den OlgaPark um diesen besonderen Tag zu feiern. Und das Leben und sich selbst.

Heute: Die Familie wächst – auch international. Partyveranstalter, Clubs, Labels und Magazine legen zu, von 35 auf 38 Open-Air-Floors. „Willkommen“ airport Würzburg! „Bienvenue“ Hot House of Techno aus Belgien. „Dzien dobry“ Massive Sounds aus Polen. Sprachbarrieren gibt es nicht, unsere Musik ist die Einheitssprache. Man fühlt es, hört es, sieht es: 100% Szene, komplett authentisch! House, Techno, Dubstep, Hardstyle von über 300 Artists, darunter viele Newcomer, Underground-Heroes und die Stars von morgen.

Sommer, Mädels, Jungs und Beats. Techno, Tanzen, Rave und Liebe - bei Ruhr-in-Love stimmt die Mischung, da passt der Vibe. Und den teilt die Familie gern. Aus „deins“ und „meins“ wird einfach „unser“. Aus tausend kleinen Puzzleteilchen entsteht die größte Patchworkfamilie der Nation! Du gehörst dazu.

Du bist ein Kind von Ruhr-in-Love!

Du bist ein Kind von Ruhr-in-Love!