Ruhr-in-Love 2014

05.07.2014

Editorial
Editorial

Ruhr-in-Love „Das elektronische Familienfest“

05.07.2014 // 12 - 22 Uhr // OlgaPark Oberhausen

Ruhr-in-Love „Das elektronische Familienfest“

05.07.2014 // 12 - 22 Uhr // OlgaPark Oberhausen

Ruhr-in-Love. I Like!


Aftermovie 2014

Ruhr-in-Love, ich mag Deine Unkompliziertheit. Deine Energie. Deine Ehrlichkeit. Deine Kreativität. Du bist mein Spaß-Booster. Ich liebe Deine grünen Wiesen und Deine unbeschwerte Atmosphäre. Deine Fähigkeit, mich immer wieder zu begeistern. Mit Deiner Verspieltheit, Deiner Verrücktheit, Deiner „Lass‘ uns heute richtig abfeiern“-heit. Und Du wirst immer besser. Ausgabe für Ausgabe. Die Floors werden gestylter, die Musik vielfältiger, die Leute toller. Dieses Jahr bist Du so groß wie nie: Zum ersten Mal sind 40 Floors beim elektronischen Familienfest. Die kommen zum Beispiel aus Oberhausen, Bochum und Koblenz. Aber auch aus den Niederlanden, Österreich und Polen. Wer mich fragt, wie Dir das gelingt, dem antworte ich: „Bei Ruhr-in-Love vibriert Leidenschaft wie ein Dubstep-Wobble, hier lebt der Idealismus wie der Geist des Oldschool-House und hier pumpt Herzblut wie ein Hardstyle-Bass. Ruhr-in-Love, auf Deiner Flagge stehen Love, Peace and Unity.“


Ruhr-in-Love. I Like!

Trailer 2014

virtualnights smag festivalguide storm newyorker elevator
virtualnights smag festivalguide storm newyorker elevator