Anreise

An- / Abreise mit dem ÖPNV (Busse & Bahnen)

ACHTUNG: Bahnbaustelle am 06. Juli

Oberhausen Hauptbahnhof ist nicht der einzige Zielbahnhof.
Je nach Abfahrtsort und Zeitpunkt können folgende Bahnhöfe sinnvoller sein:
  • Bf. Oberhausen Sterkrade
  • Bf. Mülheim Styrum
  • Mülheim Hauptbahnhof
Am besten vor der Fahrt unter vrr.de oder bahn.de die beste Verbindung checken.
Ab Oberhausen Hauptbahnhof, Bf. Oberhausen Sterkrade und Bf. Mülheim Styrum fahren im 5-10 Minuten-Takt kostenlose Shuttlebusse zu Ruhr‑in‑Love.

ABREISE: TRI / Sonderzüge

Sonderzuege

Kostenlose Hin- & Rückreise

Mit der Eintrittskarte mit allen Bussen, Straßenbahnen & Zügen (DB: RE, RB und S-Bahn, jeweils 2. Klasse) im VRR-Gebiet.
Gültig 06.07. bis 07.07.2019. Infos unter www.vrr.de und www.bus-und-bahn.de.

VRR-Gebiet

Eine Übersicht des VRR-Gebietes gibt es hier.

Anreise mit dem Auto

Auf der A42 die Ausfahrt Nr. 10 „Oberhausen-Zentrum“ nehmen. Ab dort der „Ruhr-in-Love“-Beschilderung zum Parkplatz folgen. Vom Parkplatz führt ein kurzer Fußweg direkt zum Festivalgelände.

Achtung: Das Absetzen von Besuchern in der Bottroper & Vestische Straße ist strikt verboten.

Bitte keinen Alkohol und keine Drogen am Steuer. Keine Drogen bei Ruhr-in-Love.
Mit polizeilichen Kontrollen ist zu rechnen.

Für eine Routenplanung gib bitte Deinen Abfahrtsort in das folgende Formularfeld ein:

Fürs Navi

„Arenastraße Oberhausen“ eingeben und vor Ort der Beschilderung folgen.

Anreise mit dem Bus

Aus Deutschland bringen Euch Busanbieter sicher zu Ruhr-in-Love.